€ 33.00
Normalmente disponibile in 7/8 giorni lavorativi
Spedizione a 1€Spedizione con Corriere a 1€Scopri come
Punti di ritiroScegli il punto di consegnae ritira quando vuoiScopri come
Sauerstoff-Ozon-Therapien

Sauerstoff-Ozon-Therapien

Methoden und praktische Anwendung

di Dehmlow Ronald


Normalmente disponibile in 7/8 giorni lavorativi
  • Editore: Elsevier, MÜnchen
  • Edizione: Print-on-Demand Ausgabe der 1. Auflage. 2007. X, 164 S. 32 Farbzeichn., 18 Farbtabellen. 240 mm
  • ISBN: 3437314831
  • Ean: 9783437314834

Questo articolo è acquistabile
con il Bonus Cultura "18app"

15Sauerstoff- und Ozontherapien im Kontext der RegulationsmedizinSauerstoff und medizinisches Ozon werden bevorzugt zur Behandlung von Sauerstoffmangelzuständen und -erkrankungen eingesetzt. Eine Domäne der lokalen Ozontherapie liegt zudem in der Wundbehandlung."Sauerstoff- und Ozontherapien" informiert Sie grundlegend über Entwicklung, Stellenwert und Durchführung der verschiedenen Therapieformen. Das Buch benennt zudem differenziert die pathophysiologischen Zusammenhänge und reflektiert die Therapieformen im Kontext der komplementären integrativen Medizin.Aus dem Inhalt:Biochemie und physiologische Funktionen von Sauerstoff, Ozon sowie von sauerstoff- und ozonangereichtertem EigenblutEntwicklung und Durchführung der Sauerstoffterapie, der lokalen Ozontherapie, der Großen bzw. Kleinen Ozon-Eigenblut-Therapie (GEB, KEB) sowie der Ultraviolett-Bestrahlung des Bluts (UBV) und der Hämatogenen Oxidationstherapie (HOT)Gemeinsamkeiten und Unterschiede der TherapieverfahrenTherapie15schemata zur Behandlung spezieller Krankheitsbilder031 Sauerstoff-, Ozon-, Hot und UVB-Therapien als Therapieverfahren der Regulationsmedizin1.1 Was, wo und wie wird reguliert?1.2 Regulation als Herstellung kohärenter Zustände2 Sauerstoff und seine Modifikationen2.1 Sauerstoff: Biochemie und physiologische Funktionen2.2 Ozon: Biochemie und physiologische Funktionen2.3 Sauerstoff- und ozonangereichtertes Eigenblut3 Reine Sauerstoff-Therapien3.1 Entwicklung3.2 Praktische Anwendung4 Ozon-Sauerstoff-Therapien4.1 Entwicklung4.2 Stellenwert heute4.3 Praktische Anwendung der lokalen Ozon-Applikation5 Ozon-Eigenblut-Therapie5.1 Entwicklung5.2 Stellenwert heute5.3 Formen und praktische Anwendung6 Kontraindikationen und Risiken der Ozontherapie6.1 Kontraindikationen6.2 Komplikationen7 Photobiologische Therapien7.1 Therapeutischer Einsatz von UV-Licht - Entwicklung und Wirkprinzipien7.2 Hämatogene Oxidationstherapie (HOT) und Ultraviolett-Bestrahlung (UVB)7.3 Weitere Formen der HOT und UVB7.4 I03ndikationen der HOT und UVB8 Zur Wirksamkeit der Ozon-Sauerstoff-Therapien8.2 Publikationen und klinische Studien8.3 Grenzen der Datenlage9 Konzepte der Autoregulation9.2 Kennzeichen von Reiz- und Regulationstherapien9.3 Regulationsstoffwechsel und Vegetativum10 Pathophysiologie von Stoffwechselentgleisungen und -erkrankungen10.2 Wirkmechanismen der Stoffwechselregulation10.3 Reizphysiologische und phasentheoretische Modelle10.4 Pathologische Erscheinungen aufgrund gestörter Erregung11 Experimentelle Resultate: Physiologische Veränderungen bei ozonisiertem und bestrahltem Blut11.2 Aggregiertes Humanserumalbumin als Regulationspharmakon11.3 Wirkungen der UVB und HOT auf Mangelsyndrome12 Sauerstoff- und Ozontherapien bei speziellen Indikationen12.2 Erkrankungen des Kreislaufs und der Gefäße12.3 Erkrankungen der Atemwege12.4 HNO-Erkrankungen, Erkrankungen des Mundraums12.5 Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts12.6 Erkrankungen der Leber12.7 Harnsy03stem12.8 Erkrankungen der Genitalorgane12.9 Hormon- und Stoffwechselerkrankungen12.10 Bewegungsapparat12.11 Nervensystem12.12 Haut und Hautanhangsorgane12.13 Allergische Erkrankungen12.14 Psychische und psychosomatische Erkrankungen12.15 Maligne Erkrankungen12.16 Geriatrische Erkrankungen
NOTE:


Ultimi prodotti visti