€ 55.00
Normalmente disponibile in 7/8 giorni lavorativi
Spedizione a 1€Spedizione con Corriere a 1€Scopri come
Punti di ritiroScegli il punto di consegnae ritira quando vuoiScopri come
Führer und Duce

Führer und Duce

Politische Machtinszenierungen im nationalsozialistischen Deutschland und im faschistischen Italien. Diss.

di Nitz Wenke


Normalmente disponibile in 7/8 giorni lavorativi

Questo articolo è acquistabile
con il Bonus Cultura "18app"

15Am Beispiel von populären Illustrierten der 1930er und 40er Jahre untersucht Wenke Nitz die Bildkulturen im faschistischen Italien und im nationalsozialistischen Deutschland alsAusdruck politischer Machtinszenierungen. Wesentliche Pfeiler faschistischer Propaganda wie die Inszenierung der sogenannten Volksgemeinschaft, die Verwendung politischer Symboleund das Verhältnis der Diktatoren zu Menschenmengen werden dabei in den Blick genommen. Darüber hinaus unternimmt die Autorin einen Vergleich zwischen den beiden faschistischenLändern, der Unterschiede und Gemeinsamkeiten politischer Inszenierungskultur deutlich zutage treten lässt und kulturhistorische wie systemimmanente Interpretationen hierfür anbietet. Dieseriell aufgebauten Bildanalysen werden hierbei durch neues Quellenmaterial untermauert.03DanksagungFaschismus, Bildpropanganda und Medien - Einleitende Überlegungen1. Fundamentalpolitisierung und Ausweitung des medialen Ensembles2. Politikinszenierungen3. Politikinszenierung in faschistischen Diktaturen4. Propaganda und Medien5. Überlegungen zur Methode6. Datenbestand der ArbeitKapitel I:Bildpresselenkung im faschistischen Italien1. Die Bedeutung von Bildern in der italienischen Presse2. Das Istituto Luce als zentrale Bildproduktionsstätte3. Bilder in der italienischen PresseFazitKapitel II:Bildpresselenkung im nationalsozialistischen Deutschland1. Das Bild in der Presse2. Steuerungsinstrumente der Bildpresse3. Die Pressekonferenzen4. Praxis der Bildberichterstattung: Weltbild und Presse-IllustrationHoffmannFazitKapitel III:Transfer und Abgrenzung - Diktatorische Presselenkung im Vergleich1. Beobachtung und Transfer zwischen den faschistischen Regimes2. Kooperation und Abgrenzung: Die Praxis der Zusammenarbeit zwischen den faschistischen Re03gimes3. Zusammenarbeit auf dem Gebiet der PressefotografieFazitKapitel IV:Die Hitler-Serie - Die formalen Kriterien bildimmanenter Logik1. Die Kopfansicht2. Die Blickrichtung3. Die Körperansicht4. Die Körperaufteilung5. Die Körperhaltung6. Die Anzahl der abgebildeten Personen7. Die Platzierung8. Vordergrund - Hintergrund9. Die KamerahöheFazitKapitel V:Die Hitler-Serie - Die inhaltlichen Kategorien bildimmanenter Logik1. Kontakt mit der Bevölkerung2. Hitlerreden3. Das Verhältnis zur Menge4. Die zivile und die uniformierte Menge5. Hitlers Hände6. Der Hitlergruß7. Das HakenkreuzExkurs: Geschichte und Verwendung des HakenkreuzesFazitKapitel VI:Nationalsozialistische Politikinszenierung in Illustrierten. Eine Analyse thematischer Bildserien1. Die Machtergreifung 1933 und ihre Jahrestage2. Die Reichsparteitage3. Das Erntedankfest4. Der Erste Mai5. Die Totenehrung am 9. November6. Die Geburtstagsserie7. "Weiche" PropagandaFazitExkurs:Mussolini in03der deutschen Illustriertenpresse.Eine Analyse der bildimmanenten Logik1. Die formalen Kategorien2. Die inhaltlichen Kategorien3. Die BildagenturenFazitKapitel VII:Deutsche und italienische Bildberichterstattungim Vergleich1. Ausgewählte Themen der politischen Bildberichterstattung im faschistischen Italien2. Die Bildproduzenten3. Die Gestaltung und Aufmachung der italienischen IllustriertenFazitKapitel VIII:Die Inszenierung deutsch-italienischer Staatsbesuche und Zusammenkünfte1. Die Textquellen2. Die Analyse der deutschen Berichterstattung3. Die Analyse der italienischen Berichterstattung4. Die Analyse der Bildbände zu den StaatsbesuchenFazitSchlussbemerkungenQuellen1. Archivio Centrale dello Stato (Rom)2. Bundesarchiv BerlinBildnachweisLiteraturverzeichnisPersonenregister01Wenke Nitz wurde mit der vorliegenden Arbeit an der Universität Konstanz promoviert.

Recensioni degli utenti

Scrivi una nuova recensione su Führer und Duce e condividi la tua opinione con altri utenti.


Ultimi prodotti visti